Dekotipp des Monats Januar 2012

Duftende Frühlingsboten

Noch ist es draußen so richtig kalt. Aber mit Hyazinthen holen Sie sich schon jetzt üppigen Blütenflor und zarten Duft ins Haus. Das Do-it-yourself-Hyazinthenglas ist auch eine schöne Aufmerksamkeit für eine besonders liebe Freundin.

Das brauchen Sie:

zylindrische Gläser, dicken Aludraht in Pink, Band- und Spitzenreste in Weiß und Rosatönen, Hyazinthen in Weiß und Rosa, Kombizange, Schere

So wird’s gemacht:

Aus dem Draht mit Hilfe der Zange eine Halterung biegen, in der die Zwiebel in das Glas eingesetzt werden kann. Am oberen Ende eine Schnecke drehen, um den Halter am Glasrand zu befestigen. Bänder und Spitze zurechtschneiden und am Draht festknoten. In die Gläser ein wenig Wasser einfüllen, die Zwiebel selbst sollte nicht ins Wasser ragen. Die Hyazinthen aus dem Kulturtopf nehmen und die Zwiebeln unter fließendem Wasser vorsichtig abspülen, so dass die Erde entfernt wird. Auf den Halter setzen und beides zusammen ins Glas geben.

 

Weitere schöne Deko-Ideen finden Sie in dem Buch ”777 Dekoideen”

777 Dekoideen

mit Blumen + Pflanzen

Jetzt macht Kreativsein besonders großen Spaß! Dieser 370 seitenstarke ”Best of 555 + 333 Dekoideen”-Band verführt Sie mit einem fast unerschöpflichen Fundus an blumigen Ideen dazu, sich und anderen eine Freude zu machen – zu jeder Jahreszeit und für jeden Geschmack.
Hier bestellen

 

 

Drucken Drucken

Stichworte:, ,

Pressedienst

Die neuesten Trends, die wichtigsten Neuigkeiten - direkt von den besten Herstellern. Inhalte für Magazine, Zeitschriften und Blogs. Hier anmelden.

Keine Kommentare bisher.

Ihre Meinung