Wendt & Kühn: Figuren die verzaubern

Weihnachten ist nicht mehr allzu weit weg und langsam wird es Zeit über die Weihnachtsgeschenke und Weihnachtsdekoration nachzudenken. Gute Nachricht für die Liebhaber und Sammler der Figuren der Traditionsmanufaktur Wendt & Kühn in Grünhainichen: es werden wieder ausgewählte Artikel nach den überlieferten Entwürfen der Firmengründerin Grete Wendt und der Gestalterin Olly Wendt ins Sortiment aufgenommen.

Bei der beliebten Goldedition erscheint in diesem Jahr der Engel mit vergoldetem Leuchter als “Goldedition No. 4″.  Verpackt in einer hochwertigen Holzschachtel mit individuellen Serien-Nummer. Sammlern- und Sammlerinnen der liebevollen, kleinen Engelchen der Traditionsmanufaktur “Wendt & Kühn” aus Grünhainichen wird das Herz aufgehen. Es werden auch weitere Figuren nach original Entwürfen produziert oder ergänzt. So bekommt auch die Reihe der Grünhainichener Engel® in diesem Jahr einen süßen kleinen pausbackigen Engel mit Lebkuchen-Herz und ein Vögelchen in der Hand.

Winzige zarte Engelchen schweben in der Luft oder schaukeln fröhlich auf einem eleganten  Goldring. Beide gehören zu den Margeritenengeln und gehen auf einen Entwurf von Olly Wendt, der kreativen Gestalterin an der Seite der Firmengründerin Grete Wendt, zurück. Die Margeritenengel verdanken ihren Namen dem aus weißen Pappmaschee gefertigten Margeritenkranz, den sie auf ihrem Kopf tragen.

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsmann? Mit einer Höhe von 10 Zentimetern ist der neue Knecht Rupprecht schon recht stattlich. In seinen Händen hält er Lichtertüllen, in die kleine Wachskerzen passen.

 

 

Und was alle diese Figuren besonders und wertvoll  macht: Heute genauso wie vor fast 100 Jahren werden  sie liebevoll  in meisterlicher Handarbeit  in Grünhainichen gefertigt.

Weiter Informationen unter www.wendt-kuehn.de

 

Drucken Drucken

Stichworte:, , ,

Pressedienst

Die neuesten Trends, die wichtigsten Neuigkeiten - direkt von den besten Herstellern. Inhalte für Magazine, Zeitschriften und Blogs. Hier anmelden.

Keine Kommentare bisher.

Ihre Meinung