Mach mal Pause Biber!

Es war einmal ein Biber, der hatte immer sehr viel zu tun. Leider richtete er dabei jede Menge Chaos an, denn er gönnte sich nie eine Pause! Es gab sogar einige schlimme Unfälle! Schließlich landete der Biber im Krankenhaus, und da begann er endlich nachzudenken … Eine amüsante Fabel darüber, wie wichtig es ist, nicht über der Arbeit die Besinnung zu verlieren.

Erst als der Biber selbst Opfer seines Leichtsinns wird und für längere Zeit ans Bett gefesselt ist, kommt der emsige Waldarbeiter zur Ruhe. Mit einem Mal wird ihm klar, was er angerichtet hat, und er beschließt, ein besserer Biber zu werden und seinem Leben einen neuen Sinn zu geben.

Ein  Erzählerisches Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren – und für Erwachsene zum Nachdenken. Von Nicholas Oldland aus dem Verlagshaus Jacoby&Stuart.

Erscheinungstermin Ende August 2011.

 

Drucken Drucken

Stichworte:, ,

Pressedienst

Die neuesten Trends, die wichtigsten Neuigkeiten - direkt von den besten Herstellern. Inhalte für Magazine, Zeitschriften und Blogs. Hier anmelden.

Keine Kommentare bisher.

Ihre Meinung