COOKING CULTURE – „Alles außer gewöhnlich“

 

Cooking Culture

Cooking Culture

Die neue AdHoc Kochbesteck Serie „Cooking Culture“ wurde auf der internationalen Konsumgüter messe “tendence”  in Frankfurt mit der Auszeichnung „FORM 2011“ ausgezeichnet. Die Serie Cooking Culture wurde von dem Designer Stefan Koitzsch entworfen. Die prämierten Sets überzeugen durch zeitlos-schlichtes und  gut durchdachtes Design. Bei dieser Kochbesteck-Serie wurde hochwertiger Edelstahl mit geöltem Eschenholz kombiniert. Die handliche-Serie besteht aus einem Risotto-Set, aus einem Braten-Set, sowie Pasta-, Wok und Salat-Set. Alle Sets lassen sich einfach ineinanderstecken und dadurch sparen sie auch Platz in der Küche.

 

Um mehr sehen, auf die Bilder klicken.

Cooking Culture Wok-Set

Cooking Culture Wok-Set

Cooking Culture Braten-Set

Cooking Culture Braten-Set

Cooking Culture Risotto-Set

Cooking Culture Risotto-Set

Cooking Culture Salat-Set

Cooking Culture Salat-Set

Cooking Culture Pasta-Set

Cooking Culture Pasta-Set

Cooking Culture Braten-Set

Cooking Culture Braten-Set

Drucken Drucken

Stichworte:, , , , ,

Pressedienst

Die neuesten Trends, die wichtigsten Neuigkeiten - direkt von den besten Herstellern. Inhalte für Magazine, Zeitschriften und Blogs. Hier anmelden.

Keine Kommentare bisher.

Ihre Meinung